Search - K2
GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Die Playa Negra in Guanacaste ist ein für seine Wellen und Breaks weltbekanntes Surferparadies in Costa Rica. Berühmt als Drehort für den Kultklassiker "Endless Summer II" liegt dieser Strand entlang der nördlichen Pazifikküste in der nordwestlichen Region der Provinz Guanacaste. Diese kleine Strandgemeinde hat allerdings mehr zu bieten als nur das Surfen. Von großartigen Hotels, Resorts und Budget-Lodges bis hin zu renommierten Cafés und lokalen Delikatessen hat die Playa Negra jedem Besucher etwas zu bieten. Genießen Sie den entspannten Lebensstil der Ticos, während Sie der Hektik anderer Surfstränden entlang der Pazifikküste entkommen. Diejenigen, die hier übernachten, werden auch nur eine kurze Autofahrt vom Nationalpark Las Baulas aus haben, der ein bekannter Nistplatz für die Lederschildkröten ist.

Lage

Ähnliche Artikel

Playa Nosara

Die Playa Nosara besteht eigentlich aus 2 Stränden: der Playa Pelada und der direkt südlich angrenze

Playa Santa Teresa

Playa Santa Teresa ist ein sehr schöner Kiesstrand zwischen Manzanillo (Nicoya) und Malpaís an der P

Playa Dominical

Die Playa Dominical ist ein langgestreckter, dunkler Sandstrand und wird von Kokospalmen eingerahmt.

Playa Bahía Drake

An der Bahía Drake (engl. Drake Bay) gibt es kilometerlange Strände, an denen der Regenwald bis an d

Costa Rica

Surfspot

Breezy

26°C

Pazifikküste (Nord)

Breezy

Luftfeuchtigkeit: 64%

  • 12 Dez 2018

    Sonnig 31°C 23°C

  • 13 Dez 2018

    Teils wolkig 31°C 22°C

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok