Search - K2
GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Playa del Coco, in der Nähe des Golfo de Papagayo im Kanton Carrillo in der Provinz Guanacaste, ist der Ort mit der größten Infrastruktur in dieser Gegend. Neben Shops, Restaurants, Casinos und Supermärkten, findet man hier alle Arten von Unterkünften. Angefangen bei cabinas bis hin zu Hotels in allen Preisklassen. Hier kann man viel Spaß haben. Eine der Hauptattraktionen von Playa del Coco ist die Sonne, die hier angeblich länger und heller scheinen soll als sonstwo in Costa Rica. Unweit der Playa del Coco liegen die Strände Playa Hermosa, Playa Ocotal und Playa Panama.

Tauchen

In Playa del Coco gibt es sehr gute Möglichkeiten zum Tauchen, einige Tauchschulen sind vor Ort.

Anfahrt

Playa del Coco ist von Liberia aus über Sardinal sehr einfach über eine Straße zu erreichen.

Lage

Ähnliche Artikel

Playa Nosara

Die Playa Nosara besteht eigentlich aus 2 Stränden: der Playa Pelada und der direkt südlich angrenze

Playa Cabuya

Die Playa Cabuya liegt südlich von Cóbano. Um zur Playa Cabuya zu kommen, nimmt man am besten die St

Nationalpark Isla del Coco

Es gibt nur wenige Plätze auf unserem Planeten, die auch nach der Entdeckung noch über Jahrzehnte hi

Playa Santa Teresa

Playa Santa Teresa ist ein sehr schöner Kiesstrand zwischen Manzanillo (Nicoya) und Malpaís an der P

Costa Rica

Bandera Azul Ecológica

Surfspot

Tauchspot

Wolkig

25°C

Pazifikküste (Nord)

Wolkig

Luftfeuchtigkeit: 84%

  • 15 Nov 2018

    vereinzelt Gewitter 29°C 23°C

  • 16 Nov 2018

    vereinzelt Gewitter 30°C 23°C

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok