Search - K2
GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Die kleine, gut geschützte Bucht von Ocotal ist teils sandig, teils felsig. Der Playa Ocotal ist ein attraktiver - aber kleiner - Strand und liegt etwa 3 Kilometer südwestlich von Playa del Coco. Es ist einer der saubersten und ruhigsten Strände dieser Gegend und eignet sich daher sehr gut zum Schwimmen und - vor allem das Südende des Strandes - zum Schnorcheln.

Einen empfehlenswerten Ort zum Tauchen (Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden) ist die nahe gelegene Isla Catalina Insel; es ist der beste Platz, große Schulen von Rochen, inklusive des Mantarochen zu sehen.

Unterkünfte vor Ort sind gut, aber nicht preiswert. Camping ist offiziell nicht gestattet. Der Vorteil von Ocotal ist, dass man an diesem idyllischen Strand sehr viel Sonnenstunden, ein mildes Klima und einladend warmes Wasser vorfindet.

Die benachbarten Strände und Örter von Playa de Coco und Playa Hermosa können innerhalb von 10 bzw. 20 Minuten mit einem Auto erreicht werden.

Lage

Ähnliche Artikel

Costa Rica

meist klar

26°C

Guanacaste

meist klar

Luftfeuchtigkeit: 70%

  • 17 Dez 2018

    Meist sonnig 32°C 25°C

  • 18 Dez 2018

    Teils wolkig 31°C 23°C

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok