Search - K2
GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Der nahezu 200 Kilometer lange Río Grande de Térraba ist der längste Fluss Costa Ricas, der in einem weit verzweigten Delta (Delta Térraba) mit ausgedehnten Mangrovenwäldern westlich von Cortes in den Pazifik mündet. Zusammen mit dem Delta des Río Sierpe bildet dieses Flusssystem eines der größten Flussdeltas Mittelamerikas.

 

Presse

Ähnliche Artikel

Área de Conservación La Amistad Caribe (

Nationalparks Nationalpark Barbilla Nationalpark Cahuita Nationalpark La Amistad (Hauptteil des

Nationalpark Rincón de la Vieja

(Fotos: Jonathan Serrano photography, Costa Rica) Lage Der Nationalpark Rincón de la Vieja (Parq

Bahia de Salinas

Die Bahía de Salinas liegt im äußersten Nordwesten Costa Ricas in der Provinz Guanacaste. Der dortig

Cerro de la Muerte

Cerro de la Muerte ist der mit 3.454 Metern Höhe höchste Punkt, der in Costa Rica mit dem Fahrzeug

Costa Rica

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok