Search - K2
GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Im Regenwald von San Carlos gibt es einen Vulkan mit einem Krater ähnlich dem des Irazú aber bis zu acht Mal größer als die aktiven Krater des Turrialba, die unter dichten Wolken unzugänglich verborgen lagen.

Der Vulkan hat eine Höhe von etwa 2.300 Metern, sein Krater ist 200 Meter im Durchmesser und ca. 60 Meter tief. Im Inneren befindet sich eine Lagune mit einer Fläche von 7.000 Quadratmetern.

Dass es sich bei dem 2300 Meter hohen El Porvenir um einen Vulkan handelt, bestätigten Wissenschaftler erst im März 2008 aufgrund von Fotoaufnahmen der NASA aus dem Jahr 2005. Der El Porvenir befindet sich in der Region San Carlos. Der Vulkan ist noch absolut unerschlossen.

Lage

Ähnliche Artikel

Vulkan Arenal

(Fotos: Jonathan Serrano photography, Costa Rica) Der Vulkan Arenal ist nicht nur der aktivste Vulk

Vulkan Poás

Der 2.708 m hohe Stratovulkan Poás ist einer der vier aktiven Vulkane in Costa Rica und befindet sic

Nationalpark Vulkan Irazú

Für einen Besuch des Nationalparks Irazú sollte man früh losfahren, da sich auch bei schönem Wetter

Vulkan Rincón de la Vieja

(Foto: Jonathan Serrano photography, Costa Rica) Die beiden Vulkane Rincón de la Vieja und Vulkan S

Costa Rica

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok