GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Isla Damas ist eine Quepos vorgelagerte, lang gestreckte Halbinsel. Sie bildet eine Lagune, in die vier Flüsse münden. Die Mündung, das Ästuar, ist dicht mit Mangroven bewachsen und Heimat vieler Wasservögel.

Die Playa Isla Damas ist ein knapp 7 km langer, geradliniger Strand mit dunklem Sand, stellenweise auch mit Mangroven, Schlick und Sumpf durchsetzt. Der Strand birgt Gefahren durch das offene Meer mit starken Wellen und gefährlichen Strömungen.

  • Bootsfahrten ab Quepos Marina ab 20 US-$

Lage

Ähnliche Artikel

Nationalpark Isla del Coco

Es gibt nur wenige Plätze auf unserem Planeten, die auch nach der Entdeckung noch über Jahrzehnte hi

Playa Espadilla Sur

Die  ist ein traumhafter weißer Sandstrand im Ort Manuel Antonio im Nationalpark Manuel Antonio. Das

Playa Cahuita Blanca

Die Playa Cahuita ist ein sehr schöner, etwa 3 Kilometer langer einsamer Strand aus hellem Sand, der

Biologisches Reservat Isla del Caño

Neben der Isla del Coco, der Kokosinsel, ist die Isla del Caño das einzige Überseeterritorium Costa

Costa Rica

Surfspot

Meist wolkig

16°C

Pazifikküste (Mitte)

Meist wolkig

Luftfeuchtigkeit: 92%

  • 20 Jan 2018

    vereinzelt Gewitter 19°C 15°C

  • 21 Jan 2018

    vereinzelt Gewitter 19°C 15°C

Please publish modules in offcanvas position.