GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Die Echten Frösche (lat.: Ranidae) bilden eine – in der hier dargestellten Form allerdings sicher paraphyletische – Familie innerhalb der Ordnung der Froschlurche (Anura). Weltweit sind 39 Gattungen mit rund 750 Arten auf allen Kontinenten verbreitet. In Grönland, der Antarktis, auf den Karibik-Inseln, in den Wüstengebieten Nordafrikas und der Arabischen Halbinsel sowie im mittleren und südlichen Südamerika und im größten Teil Australiens fehlen sie natürlicherweise.

Zu anatomischen und morphologischen Merkmalen vergleiche: Ranoidea unter Neobatrachia sowie Echte Frösche. Die mit rund einem Drittel artenreichste Gattung der Familie sind die namensgebenden Echten Frösche (Rana).

Auf höherer taxonomischer Ebene wird der Begriff „Frosch“ nicht scharf eingegrenzt – so wird er auch für Arten verwendet, die anderen Familien oder sogar einer anderen Unterordnung der Froschlurche angehören (vgl. beispielsweise: Krallenfrösche, Zipfelfrösche, Australische Südfrösche, Baumsteigerfrösche, Laubfrösche i.w.S.). Für den Begriff „Kröte“ gilt sinngemäß das Gleiche.

Costa Rica

Please publish modules in offcanvas position.