Tukane

Aus Ticopedia.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fischertukan
Tucan-frei2.jpg

Fischertukan (Ramphastidae)

Reich: Tiere (Animalia)
Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa)
Stamm: Chordatiere (Chordata)
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Spechtvögel (Piciformes)
Familie: Tukane (Ramphastidae)
Gattung:
Art: (Foto) Fischertukan
Wissenschaftlicher Name

Ramphastidae

Gefährdungsstufe

Gefahrdung .png
IUCN

Tukane (Ramphastidae) sind Vögel aus der Ordnung der "Spechtvögel" (Piciformes), die auch Pfefferfresser genannt werden. Diese Familie hat 42 Arten, die ausschließlich in den Wäldern Mittel- und Südamerikas vorkommen. Sie leben in lockeren Familienverbänden oder paarweise zusammen und ernähren sich vorwiegend von Früchten, die sie mit ihrem großen Schnabel von den Zweigen pflücken, sowie von Insekten und Spinnen und gelegentlich von Amphibien, Reptilien und Vogeleiern sowie von Jungvögeln. Tukane nisten in Baumhöhlen, die Jungen bleiben bei den großen Arten bis zu 50 Tage im Nest.

Folgende Tukane leben in Costa Rica und Panamá:


Buecher.jpg
Literaturempfehlungen zu Vögeln
  • Steven L. Hilty: Birds of Venezuela. Christopher Helm Publishers Ltd, 2002, ISBN 0-7136-6418-5
  • Richard Ffrench: A Guide to the Birds of Trinidad and Tobago. Christopher Helm Publishers Ltd, 2003, ISBN 0-7136-6759-1
  • Fry, Fry und Harris: Kingfishers, Bee-eaters and Rollers ISBN 0-7136-5206-3
  • Hilty: Birds of Venezuela ISBN 0-7136-6418-5
  • Stiles and Skutch: A guide to the birds of Costa Rica ISBN 0-8014-9600-4
  • Robert S. Ridgely A Guide to the Birds of Panama: With Costa Rica, Nicaragua, and Honduras ISBN 0691025126
  • David Attenborough: Das geheime Leben der Vögel. Verlag: Scherz (1999) ISBN 3502150303
  • Prof. Dr. Dr. H. C. Bernhard Grzimek: Grzimeks Tierleben. Band 7-9 Vögel. Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG München (1993) ISBN 3-423-05970-2
  • Gottfried Mauersberger, Wilhelm Meise: Urania Tierreich, 7 Bde., Vögel.Urania, Stuttgart (1995) ISBN 3423032049
  • Ferguson-Lees & Christie: Die Greifvögel der Welt (deutsch von Volker und Jochen Dierschke). Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart 2009, ISBN 978-3-440-11509-1
  • Josep del Hoyo et al.: Handbook of the Birds of the World, Band 2 (New World Vultures to Guinea Fowl). Lynx Edicions, 1994, ISBN 84-87334-15-6
  • New World Warblers (New Mermaids) von Jon Curson, 1994, ISBN 0-7136-3932-6
  • Prof. Dr. Dr. H. C. Bernhard Grzimek: Grzimeks Tierleben. Band 7-9 Vögel. Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG München (1993) ISBN 3-423-05970-2
  • Gottfried Mauersberger, Wilhelm Meise: Urania Tierreich, 7 Bde., Vögel.Urania, Stuttgart (1995) ISBN 3423032049
  • Einhard Bezzel, Roland Prinzinger: Ornithologie, Utb, 1990, ISBN 3800125978
  • Hans-Heiner Bergmann: Die Biologie des Vogels. Aula, 1987, ISBN 389104447X
  • Thomas Schulenberg, Douglas F. Stotz, Daniel F. Lane: Birds of Peru, Princeton University Press, 2007, ISBN 978-0691049151
  • Robert S. Ridgely, Paul J. Greenfield: Birds of Ecuador Field Guide, Vol. 2, Cornell University Press, 2001, ISBN 978-0-8014-8721-7
  • Steve N. G. Howell, Sophie Webb: A Guide to the Birds of Mexico and Northern Central America, Oxford University Press, 1995, ISBN 978-0198540120
  • David Burnie, Ben Hoare, Audobon: Bird, 2007, ISBN 978-0756631536
  • Steven L. Hilty, William L. Brown: A Guide to the Birds of Colombia. Princeton University Press, 1986, ISBN 978-0691083728